Menü Info

Segeltörn Chalkidiki > Thessaloniki / Historic Sail

Törntermin: 21.-28. September 2017
Strecke ca. 230 Seemeilen

Bilder: Mount Athos Sail MEER-SEEN pictures

Chalkidiki - Thessaloniki History Sail

Törnbeschreibung Chalkidiki > Thessa

Segeltörn Chalkidiki > Thessaloniki / Auf den Spuren der griechischen Geschichte

Ein Törn etwa 160-200 Seemeilen in der nördlichen Ägäis. Dieses Revier ist nicht überlaufen, aber sehr charmant. Es ist kein klassischer „Insel-Hopping“ Bade - Törn. Wir legen Strecken bis 80 Seemeilen am Stück zurück. Für Segeler mit sportlicher Ambition und Interesse für griechische Geschichte, ist dieser Törn ein Traum. Natürlich besuchen wir auch Ankerbuchten zum Baden und auch Taverna Besuche bleiben in Griechenland typischerweise nicht aus. Langweilig jedenfalls wird es auf unserer Beneteau FIRST 47.7 nie. Wenn jemand fix unterwegs ist, dann sind wir es gemeinsam ;)

Wir organisieren eine Anreise vom Flughafen Thessaloniki nach Olympiada und beginnen im Geburtsort von Aristoteles mit einer speziellen MEER-SEEN Führung durch ein riesiges Ausgrabungsgebiet, direkt traumhaft auf den Klippen der Halbinsel gebaut. Wir werden in befreundeten Hotels bewirtet, bevor wir in See stechen zum ersten Ziel: Südkap Akrathos und Pinnes, um dann wieder nördlich zu segeln. Hier bestaunen wir die 1.000 jährigen byzantinischen Klöster des Mount Athos, deren hoch gelegenen, monumantalen Bauwerke wir auf Grund der speziellen Visa-Regelung in respektabler Entfernung bestaunen werden. Einen nächsten Stop legen wir in einem südlich gelegenen Hafen am "Mittelfinger", dem Port Koufo ein, mit Besuch des Ortes Toroni. Dann erkunden wir den w-lichen Chalkidiki Finger, bevor es 75-80 Seemeilen weiter durch die Thermaiekos Bucht Kurs Thessaloniki geht.

Weitere Infos:

Infoblatt Reise  Infoblatt Generalkonsulat Athos